Sichern, Vergleichen, Dokumentieren, Versionieren in der Automatisierungstechnik

Ein scharfer Hund für alle Fälle

Wo immer wieder wichtige Daten geändert werden müssen, braucht es jemanden, der effektiv für Ordnung sorgt und die Projektdaten auf einer zentralen Daten Ablage zur Verfügung stellt. Die komplexe Welt rechnergesteuerter Automatisierungsprozesse ist geprägt von unterschiedlichsten Robotertypen, Feldgeräten, Steuerungsprogrammen, Antriebssystemen, Programmiersprachen, Dateiformaten und spezifischen Anwendungen. Egal ob Sie SIMATIC S5, SIMATIC S7, WinCC, WinCC flexible, PCS 7, InTouch, Codesys, Twincat, RsLogix, Modsoft, Sinumerik 840D, Roboterprogramme von ABB und Kuka, Microsoft Word und Excel, sowie Adobe PDF oder beliebige andere Systeme verwenden, es kommt entscheidend darauf an, jederzeit den Überblick zu behalten.

Und nicht nur das: Auch Versionsverwaltung, Änderungshistorie und das automatische Backup müssen lückenlos nachvollziehbar sein. Denn sie sind nicht nur Voraussetzung für den reibungslosen Produktionsbetrieb, sondern auch für Optimierung und Sicherheit bei Maschinen- und Anlagenbauern sowie Systemintegratoren.

Weiterhin fordert das Qualitätsmanagement nach ISO 900x, GAMP, GMP, FDA 21 CFR 11 oder VDA 6.4 nachvollziebare Prozesse.

Bisher war all dies fast nur manuell möglich – mit entsprechend hohem Fehlerpotenzial. Denn es fehlte eine universelle und leicht bedienbare Software, die alle Komponenten zentral verwaltet.

Die Idee hierzu gibt es schon lange. Wir setzen sie um.

versiondog macht Schluss mit Unsicherheit und Improvisation. Denn er ist mehr als nur ein wachsamer Aufpasser für Ihre Datenherde. Er ist ein intelligenter Freund, der mitdenkt und selbstständig handelt, wann immer es nötig ist.

Weitere Informationen:
Broschüre “Versiondog für automatisierte Produktion”